CANISSIMO - Hundetraining & Ernährungsberatung
Das Training mit dem Hund ist nicht für die Katz'

Links/Tipps

Mitgliedschaften

gewaltfreies Hundetraining - Zusammenschluss gewaltfrei arbeitender Hundeschulen aus Deutschland und Österreich

VÖHT - Vereinigung Österreichischer HundeverhaltensTrainerInnen

 

Unterstützungswerte Aktionen

Aktion10Plus

Gulahund

 

Zum Thema Hundeerziehung

ÖGV - Alt Mödling - Österreichischer Gebrauchshundesport-Verband

Animal Learn - Der sanfte Weg der Hundeerziehung

TTeam Österreich - Tellington TTouch Team Österreich  

 

Diverse Links

animal.fair - Blog mit Tipps zu tierfreundlichem Konsum

BuchHaltestelle - BuchHaltestelle Karin Baier e.U

Elivers - Hundeshop Elisabeth Binder's Hundezubehör & Futter

Verein gegen Tierfabriken - Tierrechtsverein

Vegane Gesellschaft Österreich  - Interessensvertretung und Service für vegan lebende Menschen

Wiener Tierschutzverein - Tierschutzverein, Tierschutzhaus, Tierrettung, Tierpension

     

    Bücher

    Perspektivwechsel: Positive Psychologie für Hunde (Maria Hense & Christina Sondermann)

    Alle HundehalterInnen kennen die kleinen Herausforderungen im Zusammenleben mit seinem vierbeinigen Freund. Dem einen Hund fehlt es an Nervenstärke, der andere geht jagen oder vertreibt Besucher. Statt sich nur auf diese Schwächen zu konzentrieren, können Sie die Perspektiven wechseln und die Stärken Ihres Hundes ausbauen, damit das Zusammenleben von Mensch und Hund harmonischer wird.

     

    Alles schon probiert (Thomas Riepe)

    Es gibt unzählige Philosophien und Methoden zur Hundeerziehung - trotzdem haben HundehalterInnen heute scheinbar mehr Probleme als jemals zuvor. Er beschreibt in seinem Buch, was Normal- und was als Problemverhalten unserer Vierbeiner angesehen werden kann und wie HundehalterInnen lernen können, damit umzugehen, wenn kein Training der Welt bislang "ihr" Hundeproblem beseitigen konnte. Ein wohltuendes Plädoyer für einen entspannteren Umgang mit Hundeproblemen.


    Auf ins Leben! Grundschulplan für Welpen (Imke Niewöhner)

    Die Tierärztin, Hundetrainerin und Autorin bildet in Ihrer Hundeschule in Friesland Hunde aller Altersstufen und Rassen gewaltfrei und freundlich aus. Mit diesem Buch liegt ein Acht-Wochen-Grundschulplan für Ihren Welpen vor, der von den Grundschulbegriffen wie kommen, Sitz, Laufen an lockerer Leine, Umwelt kennenlernen, ... einiges für Ihren Hund bietet und andererseits auch eine Menge Wissenswertes für den Welpenhalter birgt.

     

    Welpen – Anschaffung, Erziehung und Pflege (Clarissa v. Reinhardt)

    Die anerkannte und mit über 20 Jahren Praxis ausgestattete Trainerin, Autorin und gefragte Referentin Clarissa von Reinhardt teilt mit diesem Buch Ihr fundiertes Fachwissen mit all jenen, die Ihr Leben demnächst mit einem Welpen teilen wollen. Viele wertvolle Tipps zu Auswahl, notwendige Rahmenbedingungen und die erste Zeit mit dem jungen Hund zu Hause, wie immer in bester Ausstattung und mit tollen Fotos erwarten Sie. Ideal wäre es, wenn möglichst viele zukünftige Hundehalter dieses Buch vor der Anschaffung eines Welpen lesen würden!

     

    Spurensuche (Anne Lill Kvam)

    Die international anerkannte Hundetrainerin mit Spezialgebiet Nasenarbeit legt mit diesem Buch ein gut les- und umsetzbares Schritt für Schritt-Trainingsprogramm mit vielen Fotos und Illustrationen vor.Themen wie Spielzeuge benennen, Suche nach Gegenständen, Flächensuche, Fährtentraining, ...

     

    Wir schnüffeln weiter (Vivane Theby und Michaela Hares)

    Endlich sind sie da, die neuen Nasenspiele für Hunde! Wer die Schnüffelstunde kennt, freut sich über viele weitere Nasenspiele für Hunde. Nicht das wettbewerbsmäßige Fährtensuchen steht hier im Vordergrund, sondern viele ideen- und abwechslungsreiche Beschäftigungsvarianten für die Hundenase!Selbstverständlich ist auch Band 1 der Nasenspiele weiterhin verfügbar!

     

    Die Welt in seinem Kopf – Über das Lernverhalten von Hunden (Dorothee Schneider)

    Dorothee Schneider hat in Ihrer über 20-jährigen Praxis als Hundetrainierin den weitgreifenden Wandel weg von Drill und Härte hin zu einer gewaltfreien Ausbildung unter Berücksichtigung rasse-/ und typspezifischer Verhaltensweisen miterlebt. Mit diesem Buch vermittelt sie auf anschauliche Weise viel Fachwissen darüber, wie Hund (... und Halter!) überhaupt lernen(können). Sie zeigt uns viele Möglichkeiten für ein abwechslungsreiches und vor allem (hunde)gehirngerechtes Trainingsprogramm.

     

    Hilfe, mein Hund zieht!  (Turid Rugaas)

    Nach Ihrem Bestseller Calming Signals zeigt uns die die Autorin nun, wie wir junge, alte, große und kleine Hunde unter Zuhilfenahme Ihres verständlich und übersichtlich gestalteten Schritt für Schritt-Buchs zu angenehmen Begleitern erziehen können.  

     

    Das Bellverhalten der Hunde – mit Audio CD (Turid Rugaas)

    Die weltweit bekannte und anerkannte Trainierin und Autorin T. Rugaas gibt Antworten auf viele Fragen rund um die Lautgebung unserer vierbeinigen Freunde und bietet eine Typologie des Bellens, welche ergänzt durch die beigelgete Audio-CD viel zum besseren Verständnis der Sprache unserer Hunde beiträgt.Denn nur wer versteht, warum ein Hund bellt, kann dann auch die zahlreichen Trainingsanregungen und Tipps dieser renommierten Trainerin in der Praxis umsetzen.

     

    Das unerwünschte Jagdverhalten des Hundes (Clarissa von Reinhardt)

    Clarissa von Reinhardt, international gefragte Trainierin und Autorin zahlreicher Publikationen rund um s Hundeverhalten, hat nach jahrelanger Beschäftigung mit diesem für so viele Hunde/Halter existenziellem Thema ein gut nachvollziehbares Schritt für Schritt Übungsprogramm verfasst. Außerdem lädt Sie den Leser ein, mehr Einblick zu gewinnen in das Verhaltensspektrum des Partners Hund und bietet auch noch jede Menge Spaß für das gemeinsame Training.

     

    Calming Signals Workbook (Clarissa v. Reinhardt/ Martina Scholz vorm. Nagel)

    Das bewährte Autorenteam (Stress bei Hunden) hat nun ein sehr gut illustriertes und verständlich geschriebenes Fortsetzungsbuch zu Turid Rugaas Calming Signals – Beschwichtigungssignale der Hunde verfasst. Beginnend bei der Achtsamkeit im täglichen Miteinander über den Einsatz von Beschwichtigungssignalen im Training, praktischen Anleitungen zu Verhaltenskorrekturen und vieles mehr finden Sie in diesem Buch!

     

    Calming Signals – Beschwichtigungssignale der Hunde (Turid Rugaas)

    Die Autorin ist durch Ihre Forschungsarbeit über Beschwichtigungssignale der Hunde und Wölfe weltbekannt geworden. In diesem Buch beschreibt Sie, wann, wie und warum Hunde diese Signale einsetzen und wie Menschen diese erkennen, deuten und einsetzen können.

     

    Calming Signals – DVD (Turid Rugaas)

    Ab sofort sind die Beschwichtigungssignale der Hunde auch auf DVD erhältlich! Abgesehen vom Inhalt des Videos beinhaltet diese DVD auch einen 50 minütigen Bonusteil in englischer Sprache mit Clarissa von Reinhardt. Hier sieht man unter anderem auch Szenen aus dem täglichen Zusammenleben von Mensch und Hund, betrachtet unter dem Aspket des Wissens um Calming Signals.

     

    Hunde (Ray und Lorna Coppinger)

    Endlich liegt dieser Klassiker rund um den liebsten Begleiter des Menschen auch in deutscher Sprache vor.Ein Muss für jeden, der mehr wissen will über Abstammung, Entwicklung und Verhalten!

     

    Schilddrüse und Verhalten – Schilddrüsenunterfunktion beim Hund (Beate Zimmermann)

    Endlich ein wirklich kompetenes und doch gut leserlich verfasstes Buch zum Thema Schilddrüsenunterfunktion beim Hund und deren Auswirkungen auf dessen Verhalten! Viele Informationen – seriösen und auch fragwürdigen Ursprungs – kreisen in den letzten Jahren über Hundewiesen und Abrichteplätze. Hier gibts nun gut recherchiert und ausführlich Auskunft für betroffene und/oder interessierte Hundehalter!

     

    Das andere Ende der Leine (Patricia B. McConnell)

    Eine revolutionäre Perspektive in Sachen Hundeverhalten (nämlich unser Verhalten im Vergleich zu dem der Hunde!) wird uns hier präsentiert – und das auch noch begleitet von zahlreichen Geschichten und Erlebnissen, amüsant erzählt ... ein wahres Highlight am Neuerscheinungen-Himmel!  

     

    Leinenaggression (Clarissa von Reinhardt)

    Wieder hat Clarissa von Reinhardt ein heißes Thema aufgegriffen: Wer kennt Sie nicht, die grundsätzlich freundlichen Vierbeiner, die angesichts eines Artgenossen an der Leine zum wilden Tier werden und Ihren Frauchens/Herrchens den Schweiss austreiben?In diesem Buch bietet die langjährige erfolgreiche Trainerin/Autorin/Referentin gleich 2 verschiedene Programme um diesem unerwünschten Verhalten effizient entgegenwirken zu können, zusätzlich bietet Sie Beispiele aus Ihrer Trainerpraxis und widmet auch gleich mit einem Kapitel der Leinenführigkeit an Sich Ihre Aufmerksamkeit.

     

    Das Alphasyndrom (Anders Hallgren)

    Anders Hallgren möchte mit seinem vorliegenden Buch einen Beitrag dazu leisten, Begriffe wie Rangordnung, Führung, Dominanz usw. zunächst einmal klar zu definieren und ihren wissenschaftlichen Hintergrund zu beleuchten. Er untersucht, woher diese Begriffe stammen und weshalb sie gerade in den vergangenen Jahren so stark an Bedeutung gewonnen haben. Darüber hinaus stellt er ihre unterschiedlichen Interpretationen vor und lässt den Leser gleichzeitig an eigenen Erfahrungen aus über 30-jähriger Praxis als Psychologe und Hundetrainer und daraus resultierenden Standpunkten teilhaben.

     

    Hundereich (Mirjam Cordt)

    Die Autroin Mirjam Cordt lebt und arbeitet seit vielen Jahren mit und für zahlreiche angeblich nicht mehr sozialisierbare, unvermittelbare Hunde, gibt Ihnen eine Chance auf Re- oder Erstsozialisierung und damit die Möglichkeit auf ein hundegerechtes Weiterleben! In diesem Buch lässt Sie uns an Ihrem großen diesbezüglichen Wissens/Erfahrensschatz teilhaben, bietet Anleiltungen zur Integration und eine Fülle von Beispielen und Hilfestellungen zur Haltung von mehreren Hunden. Ein derartiges Buch hat es bis dato im deutschsprachigen Raum nicht gegeben!

     

    Die Dominanztheorie bei Hunden (James O'Heare)

    Eine wissenschaftliche Betrachtung. – Schon der Untertitel verrät, dass dieses Buch eine Fülle von fundierten Definitionen und Erläuterungen zu diesem derzeit vielstrapazierten Thema beinhaltet. Ein wirklich spannendes Buch, das zahlreiche grundlegende Argumente und Erklärungen zu diesem hochaktuellen Thema beisteuert.

     

    Trennungsangst beim Hund – Ein Arbeitsbuch (James O'Heare)

    James O'Heare (von ihm stammt auch das Buch Aggressionsverhalten) beschreibt wie Trennungsangst entsteht und was diese auslösen bzw. wodurch sie sich verschlimmern kann. Außerdem gibt es zahlreiche Tipps und eine genaue Trainingsanleitung, um dem unter Trennungsangst leidenden Hund helfen zu können.

     

    Dominanz – Tatsache oder fixe Idee? (Barry Eaton)

    Augenzwinkernd und doch wissenschaftlich hinterfrägt der Autor, ob es tatsächlich sein kann, dass heutzutage nahezu jeder Haushund im Grunde seines Herzens danach trachtet, Herrscher der Familie zu sein ... ein kritscher Blick auf das Gedankenmodell des dominanten Hundes.

     

    Das Aggressionsverhalten des Hundes (James O'Heare)

    Der Autor beschreibt nicht nur, wie/warum es zu agressivem Verhalten beim Hund kommen kann sondern führt in detaillierten Arbeitsanleitungen Schritt für Schritt durch einzelne Trainingsprogramme, wobei er gänzlich auf Starkzwangmethoden verzichtet.In Amerika ist dieses Buch längst ein Bestseller – nun liegt es endlich in deutscher Sprache vor.

     

    Stress bei Hunden (Martina Nagel/Clarissa von Reinhardt)

    Anschaulich und anhand zahlreicher Fallbeispiele erklären die Autorinnen Ursachen und Folgen von Stress bei Hunden und gebe praktische Anleitungen, wie man seinem Hund helfen kann, sein inneres Gleichgewicht zu finden.

     

    Der ängstliche Hund (Nicole Wilde)

    Nicole Wilde, langjährige Hundetrainerin/erforscherin und Autorin bereits einiger vielbeachteter Bücher hat sich nun eines ganz wichtigen und bisher eher stiefmütterlich behandelten Themas rund um den Hund sehr ausführlich und angenommen. Einerseits beleuchtet Sie Ursachen, Entstehung und Auswirkungen angstbedingten Verhaltens, andererseits bietet Sie eine Fülle gut umsetzbarer Trainingsvorschläge und Tipps, wie man gewaltfrei und positiv mit diesen Problemen aufräumen kann.